Bei der Planung Ihrer Flüge sollten Sie auf den Preis für den Transport Ihres Equipments achten. Da der inzwischen teils beachtlich ist, empfiehlt es sich, das Golfbesteck vor Ort anzumieten. Ganz easy geht das via Clubs to Hire. Die Ausrüstung ihrer Wahl nehmen Sie im Airport-Shop am Reiseziel entgegen. Und die Miete beträgt etwa die Hälfte der Kosten für den Transport mittels Airline.


Weiterlesen...

Andalusien gilt als eines der wärmsten Gebiete Europas mit mehr als 3.000 Sonnenstunden pro Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 20 Grad. In diesem fantastischen Umfeld im Südosten Spaniens erwartet Sie das 5-Sterne Hotel AR Almerimar, 300 m vom Strand und 50 m von der Marina entfernt. Genießen Sie einen unbeschwerten Aufenthalt in bezaubernder Palmenlandschaft unter andalusischer Sonne!


Weiterlesen...

Seiner Frau hatte er erzählt, dass er an verschiedenen Golfturnieren teilnehmen und deshalb erst am Montagabend zurückkehren würde. Die Bestätigungen der Turnierleitung hatte er demonstrativ zwei Tage auf dem Wohnzimmertisch liegenlassen. Robert war ein fantastischer Golfer mit einem Neid erregend niedrigen Handicap. Das allerdings würde er nicht verteidigen können, wenn er weiterhin einer noch interessanteren Beschäftigung nachging.


Weiterlesen...

Am 11. August 2016 jubelte der Spielführer Jean Blaufuß „Wir haben es geschafft!“ Er meinte die geschlossene Mannschaftsleistung der Herren um Captain Dominik Mehr, angeführt vom jungen Marc-Philip Seiler, der mit einer 74 eine starke Runde spielte, die am Ende den Unterschied ausmachte. Die Ausgangslage war klar: ein Sieg musste her und mindestens vier Schläge besser sein als die Konkurrenz aus St. Eurach.


Weiterlesen...

Prächtige Kulisse, faszinierende Historie, mildes Klima und die Nähe zu Barcelona adeln die Costa Brava zu einer begehrten Ganzjahresdestination. Im Umkreis von 45 Minuten erwarten Sie neun der besten Golfplätze Kataloniens. Wir empfehlen für Ihren Aufenthalt das Peralada Wine Spa & Golf Resort in einer der schönsten Regionen des Alt Empordà, im Norden.


Weiterlesen...

In der Emilia Romagna verbirgt sich ein Kleinod, das einen Umweg lohnt. Südöstlich von Bologna schmiegt sich an die sanften Hügel des Toskanisch-Emilanischen Apennins Castrocaro Terme e Terra del Sole. Das Zentrum des geschichtsträchtigen Thermalbads dominiert das feine Grand Hotel Terme & Spa, eröffnet 1938. Fühlen Sie sich ein wenig wie Cary Grant und Ingrid Bergmann, wenn Sie durch die weiten Hallen wandeln und sich an der mondänen Bar einen klassischen Martini Bianco gönnen. Extravaganz, wohin das Auge blickt.


Weiterlesen...

Auf Dauer kann es etwas langweilig sein, immer nur im Heimatclub einzulochen. Und weil das so ist, haben wir ein Programm entwickelt, mit dem Sie weltweit Abschlagszeiten bei Ihren bevorzugten Clubs bequem per E-Mail reservieren können.


Weiterlesen...

Dass Slowenien von der Internationalen Association of Golf Tour Operators zur „Vielversprechendsten Golfdestination des Jahres 2015" gewählt wurde, wundert nicht, gibt es doch neben 12 herausragenden Golfanlagen unzählige Gründe, dieses Kleinod kennenzulernen: Saftige grüne Ebenen, verträumte Wälder, glitzernde Seen, reißende Flüsse und ein Filetstück der Adria. Slowenien ist unberührt, abwechslungsreich und klein. Daher ist es ein Leichtes, während eines Kurzurlaubs in 3 Ländern abzuschlagen. Das Kempinski Palace in Portorož bietet die Gelegenheit dazu. Kombinieren Sie 3 Runden Golf in Ljubljana, Triest und Savudrija (Kroatien) mit einer "Tea Time" in Gesellschaft eines Fachmanns, der Ihnen die Destinationen näher bringt.


Weiterlesen...

Erwerben Sie eine Mitgliedschaft für € 165.— p.a. Sie beinhaltet den Aufnahmebeitrag, die Hcp-Verwaltung und alle Gebühren und 12 Ausgaben des GOLFmagazins (einmalig). Diese Mitgliedschaft ist jährlich kündbar.


Weiterlesen...